Herzlich willkommen bei
der Kreutzkamp's Spirituosen GmbH

Presseschau

10.06.2004, Ruhr-Nachrichten

15 Aktionen gesichert - Familie Kreutzkamp spendet 1500 Euro

Cappenberg. Martina Schmidt-Jodin, Leiterin der Waldschule Cappenberg konnte ihre große Freude nicht verbergen.

Sie strahlte gestern über das ganze Gesicht, als sie mit einem großen Filzschreiber die Spendensumme auf den dafür vorbereiteten Scheck schreiben durfte. 1500 Euro stand darauf Schwarz auf Weiß zu lesen. Eine bemerkenswerte Summe, die die Familie Kreutzkamp der Waldschule überreichen konnte.

"Ich kann nur im Namen der vielen Kinder Dankeschön sagen. Mit dieser Spende sind rund 15 weitere Veranstaltungen gesichert, auch ein Teil der Sommerferienaktion ist damit finanziert", so Martina Schmidt-Jodin.

Dr. Franz-Peter Kreutzkamp und seine Mutter Maria hatten die großzügige Summe im Rahmen des 350. Geburtstages ihrer Brennerei gesammelt und diese Sammlelaktion schon vorher auf den Einladungen angekündigt. Die Gäste nahmen die gute Idee an und spendeten reichlich.

"Was sollten wir auch mit Blumen zum Jubiläum. Die vertrocknen doch nur. Hier ist das Geld doch wenigstens gut angelegt", erklärt Maria Kreutzkamp, die einen engen Kontakt zur Waldschule Cappenberg pflegt. Auch Bürgermeisterin Marie-Lis Coenen, Vorsitzende des Trägervereins, fand lobende Worte: "Die Waldschule kann nur aufgrund dieser Spenden aufrecht erhalten werden. Es ist lobenswert, wenn sich Firmen wie Kreutzkamp daran beteiligen."

Eintrag vom: 10.06.2004