Herzlich willkommen bei
der Kreutzkamp's Spirituosen GmbH

Presseschau

28.12.2008, www.grillsportverein.de/forum/326939-post1.html

Jahresendgrillen 2008 - Krustenbraten, Nacken und Steakhüfte

 
So, nachdem ich jetzt wieder gerade ausgucken kann, anbei ein paar Bilder vom gestrigen Jahresendgrillen, quasi der dritte Weihnachtsfeiertag. Diesmal konnte ich endlich den importierten OTG richtig einweihen, die Vergrillung vorher zählten mengenmäßig nicht richtig. Es gab: 1 Schweinenacken a 2,5 KG in Basilikum Walnuss Pesto mariniert 1 Krustenbraten a 4,4 KG, vorher mit Schwarte in Wasser gelegt, eingeritzt und dann mit Salz, Pfeffer und ein bisschen Kreuzkümmel massiert. Eine halbe Stunde vor Schluss wurde die Schwarte mit einer Mischung aus Honig und Cappenberger Tröpfchen glasiert. Hat ordentlich gekracht! 1 Steakhüfte argentinisches Rind a 2,5 Kilo ohne alles, kein Salz, kein Pfeffer: Fleisch pur. Unter den drei Damen lagen ein paar Zwiebeln in ner Flasche Rotwein und frischem Rosmarin und Oregano tummelten sich dort auch noch ein wenig.

Zur Anfütterung der Meute habe ich auf dem anderen Grill noch 4 Kilo grobe Bratwurst und ca. 3,8 Kilo Hänchenkeulen gegrillt. Die hatte ich in 3 unterschiedlichen Geschmäckern, Knofi-Öl, Paprika - Chili Rub und Kräuter Marinade.

 

Geschmacklich war alles richtig gut, die Schwarte war der Wahnsinn und das Basilikum-Walnuss Pesto konnte ebenfalls punkten, kann ich empfehlen.
Guten Rutsch!
mirko1909
Eintrag vom: 28.12.2008