Herzlich willkommen bei
der Kreutzkamp's Spirituosen GmbH

Presseschau

27.08.2005, www.nierstenholz.de

Kompanieabend am 27.08.2005

Der diesjährige Kompanieabend beim amtierenden Schützenkönig "Dole" Bruland begann für die meisten Vereinsmitglieder mit einem Bustransfer von der Schützenwiese zum Hof Reher/Ogonek in Südkirchen. Bevor die über 50 teilnehmenden Schützenschwestern und Schützenbrüder die letzten Meter zum Außenquartier des Königs marschierten, machte Major Michael Kemper beim Fahrer der Kanone, Christoph L.-Quante, einen kleinen Alkoholtest. Da dieser negativ ausfiel, konnte sich die Kompanie beruhigt unter dem Kommando von Oberst Josef Thöne und unter Begleitung der Klaftermusikanten auf den Weg zum Schützenkönig machen.

Dort angekommen, überreichte der 1.Vorsitzende Antonius Knarse nach einigen Begrüßungsworten die obligatorische 3-Liter-Flasche Schnaps. Als nachträgliches Geburtstagsgeschenk bekam König "Dole" Bruland vom ersten Vorsitzenden eine Flasche Cappenberger Tröpfchen überreicht. Unsere Schützenkönigin Monika Schulz, die ebenfalls einige Tage vor dem Kompanieabend Geburtstag feiern durfte, bekam einen Blumenstrauß überreicht. Nach der Begrüßungsansprache vom amtierenden Schützenkönig ließ der Oberst die Kompanie zum gemütlichen Teil wegtreten.

Nach Einbruch der Dunkelheit trat die Kompanie noch einmal an, um unter den Klängen der "Klaftermusikanten" und Salutschüssen der Böllerkanone die grün-weiße Fahne zu hissen. Das amtierende Königspaar unseres Nachbarvereins Langern unterbrach sogar mit einer Abordnung von 10 Schützenbrüdern ihren Ausmarsch beim Schützenfest im Baaken, um unseren Schützenkönig nachträglich zum Geburtstag zu gratulieren.

Im Laufe des Abends sorgte noch ein sehr gelungener Showauftritt des Hofstaates und ein kleines Feuerwerk von Paul Quante für beste Unterhaltung auf dem Hof Reher/Ogonek. Da die 10-köpfige Zapfcrew alles bestens im Griff hatte, hielt sich die sehr gute Stimmung an der Theke und auf der Tanzfläche bis in die Morgenstunden.

Eintrag vom: 27.08.2005